Unkaputtbare Bücher für Kleinkinder und Babys

Unkaputtbares Kinderbuch

Bereits die Kleinsten interessieren sich früh für bunte Bilder und spannende Geschichten. In Büchern gibt es jede Menge zu entdecken, so dass sie für die Entwicklung von Kleinkindern unentbehrlich sind. Irgendwann möchte der Nachwuchs die Bücher auch selbst in die Hand nehmen, und dann kommen die meisten Exemplare schnell an ihre Grenzen. Die Allerkleinsten nehmen ein Buch auch mal gerne in den Mund, was zum Aufweichen des Papiers führt. Natürlich haben Kleinkinder auch noch kein Feingefühl, so dass immer wieder Seiten einreißen. Zum Glück gibt es auch unkaputtbare Bücher für Kleinkinder, wie wir sie in unserer Buchliste vorstellen. Die speziellen Bücher sind aus wasserfestem Material hergestellt und haben reißfeste Seiten. So können die Kleinen nach Herzenslust darin blättern und die fantasievollen Abbildungen betrachten.

Mein erstes Farbenbuch

Baby Pixi (unkaputtbar) 79: Mein erstes Farbenbuch (79)
VonHoltfreter, Nastja (Autor), Holtfreter, Nastja (Illustrator)

Die Welt ist bunt, und das fasziniert besonders Kleinkinder, welche die Welt gerade erst entdecken. Eben für diese kleinen Entdecker ab dem zweiten Lebensjahr wurde dieses Farbenbuch konzipiert. Ein farbbiges Register dient den Kleinkindern dabei als praktische Blätterhilfe. Der Hersteller hat beim Material darauf geachtet, dass es reißfest, frei von Schadstoffen und wasserfest ist. Im Grunde ist das Farbenbuch somit nahezu unkapputbar und wird Eltern und Kindern lange Freude bereiten. Das Buch wurde besonders einfach gehalten und sehr liebevoll gestaltet, so dass es immer wieder für ein Schmunzeln sorgt. Bereits die Kleinsten werden auf spielerische Art und Weise mit den unterschiedlichen Farben vertraut gemacht. Die übersichtlichen und nicht überladenen Seiten überfordern den Geist des Kleinkindes trotz des Lerneffekts nicht.

Ich hab dich lieb, kleiner Bär

ELTERN-Vorlesebücher: Ich hab dich lieb, kleiner Bär: Mit Vorlese-Tipps von Experten
VonCordes, Miriam (Autor), Cordes, Miriam (Illustrator)

Der kleine Bär ist ein treuer Begleiter der Kinder und hat es schon fast zum Kultstatus geschafft. Er orientiert sich am großen Bär und möchte am liebsten genauso groß sein wie dieser. Deshalb bemüht er sich nach Kräften, an seiner Größe ändert dies jedoch herzlich wenig. Daraufhin verrät der große Bär im ein Geheimnis. Schon die allerkleinsten lassen sich diese herzergreifende Geschichte immer wieder gerne vorlesen. Das wasser- und reißfeste Büchlein werden sie aber irgendwann selbst zur Hand nehmen und es auf eigene Faust entdecken. Dann müssen sich Eltern keine Sorge machen, denn es ist fast unkaputtbar. Das liebevoll gestaltete und robuste Buch ist ideal für kleine Entdecker bietet aber auch ganz hervorragend als kleines Mitbringsel an.

Mein allererstes Kita-Buch

Baby Pixi 70: Mein allererstes Kita-Buch (70)
VonCüppers, Dorothea (Autor), Cüppers, Dorothea (Illustrator)

Wenn der Nachwuchs in den Kindergarten kommt, beginnt ein ganz neuer, spannender Lebensabschnitt. Natürlich sind die Kleinen vorher schon enorm aufgeregt und löchern ihre Eltern mit Fragen. Damit Kleinkinder einen Eindruck davon bekommen, wie der Alltag im Kindergarten aussieht, können Eltern ihnen diesen mit Hilfe dieses Büchleins näher bringen. Sie erfahren, wer dort tagsüber auf sie aufpasst, wie es mit dem Mittagsschlaf aussieht und wie die gemeinsamen Mahlzeiten eingenommen werden. Das Buch ermöglicht eine einfühlsame Annäherung an die Zeit im Kindergarten. Da das Material wasserfest und reißfest ist, kann das Kind kaum einen Schaden anrichten und sich lange an dem Buch erfreuen. Die liebevollen Abbildungen und die alltagsnahe Thematik sprechen Eltern und Kinder gleichermaßen an. Das Buch ist schön leicht und handlich, so dass es auch gut mitgenommen werden kann.

Mein erstes Tierbuch

Baby Pixi 64: Mein erstes Tierbuch
Baby Pixi 64: Mein erstes Tierbuch
-Taschenbuch (16pages)
VonNastja Holtfreter (Autor)

Tiere gehören zu den interessantesten und spannendsten Themen für Kinder jeden Alters. Schon die ganz kleinen Tierfreunde können sich dank dieses Buches mit der Tierwelt befassen und einige tierische Freunde näher kennenlernen. Die Seiten sich fast unkaputtbar, da sie aus wasserfestem und reißfestem Material bestehen. Natürlich wurde auch darauf geachtet, dass sie frei von Schadstoffen sind. So kann das Buch auch unbedenklich vom Kleinkind in den Mund genommen werden. Das leichte Büchlein eignet sich auch ganz hervorragend für unterwegs, denn es lässt sich einfach verstauen. Die bunten Abbildungen regen die Fantasie des Kindes an und fördern somit auch seine Entwicklung. Schon bald wird das Kind das Büchlein auch in Abwesenheit seiner Eltern in die Hände nehmen und sich darin vertiefen.

Unkaputtbare Bücher für Kleinkinder und Babys
Wie hilfreich war dieser Beitrag für Sie?

Kommentar verfassen