Training mit dem Körpergewicht, Bücher und Pläne

Training Zuhause Bodyweight Bücher

Derzeit sind wir dazu gezwungen, doch auch ohne auferlegte Quarantäne und Ausgehbeschränkungen bevorzugen mittlerweile viele (angehende) Sportler ein Training zuhause und trainieren ohne zusätzliche Gewichte, also ohne Hanteln und ohne Geräte. Ein Bodyweight Training Buch zeigt viele effektive Ganzkörperübungen und ist eine gute Basis für die Erstellung eines Trainingsplans. Es lässt sich nicht nur prima zuhause trainieren, sondern auch auf Reisen oder an jedem beliebigen Ort. Gerade Frauen setzen gerne auf Übungen für zuhause, erzielen auch damit einen guten Muskelaufbau und nehmen ganz nebenbei noch ein paar überflüssige Pfunde ab. Ein Buch für das Heimtraining erleichtert auch Anfängern den Einstieg in die Welt des Bodyweight Trainings. Auch beim Workout mit Eigengewicht kann die Intensität des Trainings individuell festgelegt werden. In unserer Liste zum Thema befinden sich ein paar Bestseller, die für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet sind.

Fit ohne Geräte: Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht

Wenn es um Bestseller zum Thema Bodyweight Training geht, kommt man an dieser Lektüre definitiv nicht vorbei. Das Buch wurde in 12 Sprachen übersetzt und ging auf der ganzen Welt millionenfach über den Ladentisch. Autor ist der frühere Militärausbilder Mark Lauren, der später zum Fitnessprofi avancierte. Er entwickelte ein spezielles Trainingskonzept, mit dem sich zuhause innerhalb kürzester Zeit verschiedene Muskelgruppen trainieren lassen. Das Konzept passt perfekt in den heutigen Alltag, denn es kann überall und zu jeder Zeit durchgeführt werden. Das Buch mit vielen Schritt-für-Schritt-Anleitungen wurde komplett überarbeitet und mit neuen Fotos versehen. Darüber hinaus vermittelt der Bestseller auch Wissen zur Anatomie und gesunden Ernährung. Pro Woche reichen vier Tage mit einer Trainingseinheit von jeweils 30 Minuten aus, um dem Wunsch von der Traumfigur schnell näher zu kommen.

50 Workouts – Bodyweight-Training ohne Geräte: Einfach – effektiv – überall durchführbar

Im Prinzip reicht das eigene Körpergewicht für den Muskelaufbau und eine Gewichtsabnahme vollkommen aus. In diesem Buch werden die effektivsten Bodyweight-Workouts komplett ohne Geräte präsentiert. Fitnessbegeisterte können wahlweise einzelne Muskelgruppen oder den ganzen Körper mit minimalem Zeitaufwand trainieren. Die einzelnen Übungen werden ausführlich erläutert und werden zu einem Workout mit einer Dauer zwischen 15 und 45 Minuten zusammengestellt. Jede Trainingseinheit umfasst zwischen sechs und zehn Übungen. Dabei kann der Leser seinen Trainingsschwerpunkt individuell festlegen. Insgesamt sind die Workouts in drei Schwierigkeitsstufen unterteilt. Das Buch ist kompakt, übersichtlich gestaltet und durchgehend bebildert. Alles was man für das Bodyweight Training benötigt, ist eine Fitnessmatte, dann kann es losgehen mit einem abwechslungsreichen und effetiven Training.

Fit ohne Geräte: Die 90-Tage-Challenge für Frauen

Fit ohne Geräte: Die 90-Tage-Challenge für Frauen
Von Lauren, Mark (Autor), Galinski, Julian (Autor)

Mark Lauren hat ein einzigartiges Fitnesskonzept entwickelt, welches bereits Millionen Menschen auf der ganzen Welt begeistert. Ganz ohne Geräte kann an jedem Ort und zu jeder beliebigen Zeit ein effektives Workout durchgeführt werden. Das eigene Körpergewicht reicht vollkommen aus, um Muskeln aufzubauen und das Gewicht zu reduzieren. Dieses 90-Tage-Programm wurde speziell für Frauen konzipiert. Dabei konzentriert sich der Autor vor allem auf die typisch weiblichen Problemzonen wie Po, Beine und Bauch. Er informiert auch darüber, wie man mit der optimalen Ernährung den Effekt noch steigern und zusätzlich an Gewicht verlieren kann. An drei bis vier Tagen steht ein Workout an, an den übrigen Tagen gibt es andere Aufgaben für den Alltag. Das motivierende Buch ist reich illustriert und enthält auch zahlreiche Rezepte.

Fit ohne Geräte: Die 90-Tage-Challenge für Männer

Fit ohne Geräte: Die 90-Tage-Challenge für Männer
Von Lauren, Mark (Autor), Galinski, Julian (Autor)

Bodyweight Training erfreut sich wachsender Beliebtheit, und der Erfolg gibt diesem Konzept absolut recht. „Fit ohne Geräte“ ist in der heutigen Zeit eine effektive Fitnessformel, die ein zeitsparenes Training zuhause und unterwegs ermöglicht. Innerhalb von 90 Tagen will der Fitnessprofi Mark Lauren das Maximum aus jedem Mann herausholen. Das mühsame Zusammenstellen von Trainingsplänen entfällt, denn das Buch gibt für jeden Tag ein exaktes Training vor. Ergänzt wird es durch ein darauf abgestimmtes Ernährungskonzept und wertvolle Tipps für die Gestaltung des Alltags. Nach nur drei Monaten wird man ohne den Besuch eines Fitnessstudios und ohne besonderes Equipment beachtliche Veränderungen und Erfolge bestaunen können. Das Training ist motivierend, abwechslungsreich und macht zudem noch jede Menge Spaß. Beiträge fürs Fitnessstudio kann man sich künftig sparen, denn Bodyweight Training ist der neue Trend.

Trainieren wie im Knast: Der progressive Ganzkörperplan für Muskeln, Kraft und einen eisernen Willen

Bei Fitnessübungen geht es in erster Linie darum, dass man den Körper sportlich fit hält und ihn optimiert. Im Knast werden die Schwächeren von den Starken unterdrückt, hier kann Muskelstärke ganz entscheidend sein. Und im Knast entwickelte der Autor auch das Konzept für dieses spezielle Ganzkörpertraining. Er musste sich in 19 Jahren Gefängnis vom Schwächling zu einer respekteinflößenden Persönlichkeit mausern. Dazu stand ihm nur sein eigenes Körpergewicht zur Verfügung, das jedoch zu jeder beliebigen Zeit. Die Basis für dieses Trainingskonzept bilden sechs Grundübungen, die man kontinuierlich steigern kann. Erfolge werden sich recht schnell einstellen, ohne dass man sich dabei „kaputt trainiert“. Das Training macht fitter, beweglicher und stärker zugleich, und kann unter Umständen sogar Schmerzen reduzieren. Die schnörkellos und spannend geschriebene Lektüre wendet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen.

Training mit dem Körpergewicht, Bücher und Pläne
5 (100%) 1 Stimme[n]

Kommentar verfassen