Neurologie in Buch und Literatur -Empfehlungen

Neurologie Buch Empfehlungen (Medizin)

In der Medizin beschäftigt sich die Neurologie mit Erkrankungen des Nervensystems. Sie widmet sich deren Diagnostik und der Therapie solcher Krankheiten. Im menschlichen Organismus sind über 100 Milliarden Nervenzellen für die Steuerung von Bewegungen, der Sprache, sowie des Fühlens und Denkens zuständig. Dabei handelt es sich um extrem komplexe Vorgänge, bei denen es unter gewissen Umständen zu Störungen kommen kann. Zu den typischen neurologischen Erkrankungen zählen unter anderem Epilepsie, Alzheimer, Parkinson sowie Multiple Sklerose. Neurologen sind aber auch die richtigen Ansprechpartner, wenn es um Migräne oder Schlafstörungen geht. Diese Spezialisten können Blutgerinsel im Gehirn oder einen Hirntumor erkennen und behandeln. Die folgende Buchliste beinhaltet die wichtigsten Standardwerke auf dem Gebiet der Neurologie.

Kurzlehrbuch Neurologie

Kurzlehrbuch Neurologie (Kurzlehrbücher)
Von Andreas Bender, Berend Feddersen, Gunther Fesl, Jan Rémi

In der Reihe der Elsevier Kurzlehrbücher ist auch dieses Nachschlagewerk zum Thema Neurologie erschienen, um Studenten optimal auf ihre Prüfungen vorzubereiten. Alle prüfungsrelevanten Informationen werden praxisnah vermittelt. Das Lernen wird durch eine eindeutige farbige Kennzeichnung und die sinnvollen Schwerpunkte erleichtert. Das Layout im Kurzlehrbuch wurde zur besseren Verständlichkeit gut strukturiert. Dank vieler wiederkehrender Elemente können sich Studenten besonders gut orientieren. Zahlreiche Tipps von erfahrenen Profis und Eselsbrücken helfen beim Lernen und geben Sicherheit für die Prüfungen. Die Neurologie wird Lesern dieses Lehrbuchs schnell und äußerst kompakt nähergebracht, so dass man sich gezielt auf die Prüfung vorbereiten kann. Die Autoren wollen nicht nur Zusammenhänge verständlich erklären, sondern auch Freude am Fachgebiet Neurologie wecken.

Referenz Neurologie

Referenz Neurologie
Referenz Neurologie
- Gebundene Ausgabe (1176 pages)
Von

Dieses Nachschlagewerk zur Neurologie bietet umfassendes Wissen zum Thema Neurologie in übersichtlicher und kompakter Aufmachung. Das Buch überzeugt mit einer klaren Strukturierung und beantwortet Fragen rund um neurologische Erkrankungen leicht verständlich. Die Lektüre klärt über die wichtigsten Symptome auf und gibt Tipps zur Behandlung diverser Störungen sowie zur Dosierung verschiedener Medikamente. Die Autoren gehen auch auf die Epidemiologie neurologischer Erkrankungen und deren Altersgipfel ein. Darüber hinaus wird auch der Bereich der Anamnese ausführlich behandelt. Das Neurologie Buch eignet sich perfekt für den klinischen Alltag und erleichtert die Vorbereitung auf die Prüfungen in diesem Fachgebiet. Am Ende jedes Kapitels gibt es eine Liste mit Quellenangaben, so dass man sein Wissen bei Interesse noch weiter vertiefen kann.

Neurologie

Neurologie (Springer-Lehrbuch)
Neurologie (Springer-Lehrbuch)
- Gebundene Ausgabe (1064 pages)
Von

Medizinstudenten wird in diesem Lehrbuch der Neurologie das komplette Prüfungswissen zum Thema Neurologie vermittelt. Mit Hilfe dieser bewährten Lektüre können auch junge Assistenzärzte ihr Wissen erweitern und sind somit bestens auf die Praxis vorbereitet. Der Lernerfolg wird durch das übersichtliche und farbige Layout sowie den einheitlichen Schreibstil gewährleistet. Das Buch wurde komplett überarbeitet und durch sechs zusätzliche Kapitel ergänzt. Die wesentlichen Informationen werden in Merksätzen aufgezeigt, um sie besser verinnerlichen zu können. In separaten Boxen wird spezielles Facharztwissen weiter vertieft. Anhand von zahlreichen Fallbeispielen können Leser sich ein Bild vom Alltag in der Klinik machen. Der Herausgeber, Professor Hacke, zählt zu den am meisten zitierten Neurologen auf der ganzen Welt und war Direktor der Neurologischen Universitätsklinik Heidelberg.

Neurologie pocketcard Set

Neurologie pocketcard Set
Neurologie pocketcard Set
- Taschenbuch (8 pages)
Von Sebastian von Stuckrad-Barre, Rüdiger Ilg

Täglich müssen in der neurologischen Praxis gewisse Informationen abgerufen werden. Mit diesen Karten haben Studenten und Fachärzte stets das geballte Wissen zum Thema Neurologie griffbereit. Das umfassende Werk gibt einen Überblick über alle neurologischen Untersuchungen mit Kopf, Hirnnerven, Muskeln, Reflexen, Motorik und Kraftgraden. Darüber hinaus informiert es auch über die Neuroanatomie sowie die Gefäßversorgung. Ein weiteres Kapitel befasst sich mit der Augenmuskelanatomie und damit zusammenhängende Störungen. Auf einer zusätzlichen Karte werden die in den Armen und Beinen verlaufenden Nerven dargestellt. Dem Leser stehen zudem verschiedene Skalen und klinisch relevante Tests zur Verfügung. Die Lektüre ist sehr übersichtlich gestaltet mit vielen detaillierten Abbildungen. Die Karten eignen sich hervorragend als kleine Spickzettel für den Alltag eines Neurologen.

Neurologie in Buch und Literatur -Empfehlungen
5 (100%) 2 Stimme[n]

Kommentar verfassen