Achtsamkeit Buch Tipps und Empfehlungen

Buch-Empfehlung Achtsamkeit

Achtsamkeit aus einem Buch lernen? Tatsächlich stammt der Begriff der Achtsamkeit aus der Lehre des Buddhismus. Im Grunde geht es darum, sich selbst näher zu kommen und den Weg zum eigenen Glück zu finden. Zu diesem Zweck bedient man sich verschiedener Bewusstseinstechniken und Meditationen. Mit etwas Übung lassen sich diese buddhistischen Grundsätze ganz einfach in den Alltag integrieren. In unsere Achtsamkeit Buchliste haben wir Bücher aufgeführt, die sich an Einsteiger richten aber auch für Teilnehmer von MBSR-Kursen (MBSR = Mindfulness-Based Stress Reduction, also Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion) hilfreich sein können. Die Bücher sind so verständlich geschrieben, dass Vorkenntnisse der Materie kaum oder nicht notwendig sind.

Stroh im Kopf?

Wenn es ums Lernen geht, dann ist es möglich, alles in einer leicht verständlichen Art aufzubereiten. Die Autorin hat spezielle Techniken entwickelt, die auf den Erkenntnissen der Gehirnforschung basieren. In diesem Sinne sollte es dank dieser interessanten Ansätze künftig keine trockene Theorie mehr geben. Alle Module können in der Praxis ausprobiert und weiter vertieft werden. Der fesselnde Schreibstil und die Vermeidung von zu vielen Details macht das Buch zu einer motivierenden Lektüre. Durch die Umsetzung der zahlreichen Tipps lassen sich die Gedächtnisleistung und die Merkfähigkeit effektiv verbessern.

Stroh im Kopf?: Vom Gehirn-Besitzer zum Gehirn-Benutzer
Von Vera F. Birkenbihl

365 Wege zur Achtsamkeit

Das inspirierende Buch will dem Leser zu mehr Gelassenheit und innerer Ruhe im Leben verhelfen. Durch Selbsterkenntnis wird der Alltag viel bewusster gelebt und die Lebensfreude kann merklich gesteigert werden. Die Lektüre umfasst neben den motivierenden Texten auch Meditationen, Anleitungen zum Yoga, Rezepte und Bilder zum Ausmalen. So begleitet uns das Buch durch ein ganzes Jahr, und hilft uns Stress und hohe Anforderungen möglichst entspannt hinzunehmen. Dazu muss man das Leben nicht komplett auf den Kopf stellen, sondern sich einfach ab und zu zurücklehnen und wieder zur eigenen Mitte finden. Das Buch ist nicht nur ein hilfreicher Wegbegleiter, sondern fasziniert auch mit seiner liebevollen Aufmachung.

Achtsamkeit: Mein Übungsbuch

Viele fühlen sich heutzutage so, als würden sie im Alltag einfach nur noch funktionieren. Oftmals erscheint es notwendig, die eigenen Gefühle zu unterdrücken, um den Anforderungen des Lebens überhaupt standhalten zu können. Meditationen und Übungen sollen dem Leser dabei zu einem bewussteren Leben verhelfen, in dem auch das Fühlen seinen Platz hat. Das Buch ist eine gute Mischung aus Theorie und Praxis, wobei jeder selbst entscheiden kann, in welcher Reihenfolge und Geschwindigkeit die Einheiten ausgeführt werden. Ziel der Lektüre sind Augenblicke des Wohlbefindens, die sich dann irgendwann in einem besseren Lebensgefühl äußern. Erkenntnis ist der erste Schritt auf dem Weg zu Veränderung, am wichtigsten ist üben, üben, üben!

Das Achtsamkeitstraining

Unser Alltag ist geprägt von Zeitdruck und Stress, so dass auch unsere Gesundheit darunter leidet. Das Buch stellt ein effektives Anti-Stress-Programm vor, wobei man sich pro Tag nur 20 Minuten Zeit dafür nehmen muss. Achtsamkeit ist in unserem hektischen Leben bedeutungsvoller denn je zuvor. Wir müssen lernen, wieder zu uns selbst zu finden und zu entspannen. Bei der Achtsamkeit handelt es sich um einen ganz bewussten Lebensstil, den man sich mit Hilfe des Buches aneignen kann. Das Programm ist wissenschaftlich erprobt, dient der Förderung der Körperwahrnehmung und soll helfen eingefahrene Verhaltensmuster zu eliminieren. Das Buch ist vor allem Praktikern ans Herz zu legen und eignet sich auch gut für Einsteiger, die CD ist leider nicht ganz optimal gelungen.

Das Achtsamkeitstraining: 20 Minuten täglich, die Ihr Leben verändern
Von Mark Williams, Danny Penman

Achtsamkeit für Anfänger

Achtsamkeit ist ein Weg, den immer mehr Menschen bestreiten und der auch allen offen steht. In diesem MBSR-Standardwerk erfahren Leser, wie sie die Grundsätze der Achtsamkeit in ihrem Alltag umsetzen können. Einsteiger erlernen das Leben von Achtsamkeit durch Meditationen und diverse praktische Übungen. Das einfühlsam geschriebene Buch richtet sich aber nicht nur an Neulinge, sondern ist auch eine Bereicherung für alle Teilnehmer von MBSR-Kursen. Während das Buch viel Theorie vermittelt, dient die beiliegende Audio-CD der Ausführung der einzelnen Lektionen und lädt Hörer ein, einen Moment innezuhalten.

Achtsamkeit für Anfänger
Achtsamkeit für Anfänger
- Gebundene Ausgabe (184 pages)
Von Jon Kabat-Zinn

Achtsamkeit Buch Tipps und Empfehlungen
5 (100%) 2 Stimme[n]

Kommentar verfassen