Fotografie Buch Empfehlungen

Fotografie Buch Empfehlungen

Bereits seit dem 11. Jahrhundert beschäftigen Menschen sich mit der Fotografie. Seither wurde die Technologie immer weiter entwickelt, so dass nach dem Fotoapparat nun die digitale Fotografie der aktuelle Standard ist. Die Fotografie ist heutzutage wesentlich mehr, als nur das Festhalten von Momenten auf einem Bild. Das Fotografieren ist für viele ein aufregendes Hobby, das unzählige Facetten zu bieten hat. Darüber hinaus ist die Fotografie natürlich auch eine Form von Kunst. In unserer folgenden Buchliste möchten wir ein paar Bücher vorstellen, die Interessierten den Einstieg erleichtern und auch für erfahrene Fotografen eine Bereicherung sein können.

Fotografieren für Einsteiger

In diesem Buch wird Anfängern die digitale Fotografie leicht verständlich näher gebracht. Der Leser erlernt alle Grundlagen und die Einstellungsmöglichkeiten kennen. Neben den Tipps der beiden Autoren sind in der Lektüre auch viele kreative Ideen für mögliche Motive enthalten. Mit Hilfe verschiedener Workshops und über 800 Beispielen können Fotografien Schritt für Schritt verbessert werden. Darüber hinaus erfahren Hobbyfotografen auch einiges über die Technik der Digitalkamera. Ganz egal, ob man Personen, Landschaften oder Tiere fotografieren möchte, mit diesem Buch kann man bald auf die Automatik verzichten und viel mehr aus seinen Bildern heraus holen. Mit diesem Buch hat man einen umfassenden Ratgeber zur Hand, der die Fotografie von A bis Z vermittelt.

Langzeitbelichtung und Nachtfotografie – Fotografie Buch

Mit Hilfe der Langzeitbelichtung lassen sich die unterschiedlichsten Motive kreativ und gestalten. Ursprünglich war diese Belichtung dazu gedacht, auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Bilder zu machen. Doch auch beim Fotografieren am Tag lassen sich damit faszinierende Effekte erzielen. Die Langzeitbelichtung wird in diesem Buch als Gestaltungsmittel in den Fokus gerückt. Der Leser erfährt von einem Profi, welche Ausrüstung er benötigt und wie er seine Kamera optimal einstellen kann. In einem weiteren Kapitel wird dann noch die Nachtfotografie genauer unter die Lupe genommen. Außerdem geht der Autor auch auf die Möglichkeiten der anschließenden Bildbearbeitung ein. Ein gelungenes Buch für alle ambitionierten Hobbyfotografen, die mehr aus ihren Bildern herausholen möchten.

Die Kunst der Fotografie

Mehr als 50 Jahre Erfahrung im Bereich der Fotografie kann der Autor Bruce Barnbaums in diesem internationalen Bestseller vermitteln. Der Profi hat einen unglaublichen Sinn für Lichteffekte und die Komposition. Dieses Nachschlagewerk unter den Fotografie Büchern widmet sich der Fotografie allgemein aber ganz besonders auch der Schwarz-Weiss-Fotografie. Der Fotograf gibt sein Wissen bis ins kleinste Detail preis und gibt wertvolle Tipps an den Leser weiter. Zur besseren Veranschaulichung wurde das Buch mit vielen Bildern gestaltet. Obwohl auch viele technische Informationen weitergegeben werden, kommt beim Lesen keine Langeweile auf. Das Buch richtet sich in erster Linie an Hobbyfotografen, die ihre Fähigkeiten im Bereich der Schwarz-Weiss-Fotografie verbessern möchten.

Sony Alpha 6000 Das Buch zur Kamera

Sony Alpha 6000 Das Buch zur Kamera
Sony Alpha 6000 Das Buch zur Kamera
- Gebundene Ausgabe (264 pages)
Von Frank Späth

Bei Hobbyfotografen ist das Modell Alpha 6000 von Sony äußerst populär. Das liegt vermutlich daran, dass es sehr kompakt ist und dennoch mit den großen und teuren Kameras mithalten kann. Die Kamera kann mit einem schnellen Autofokussystem und einer nahezu professionellen Ausstattung überzeugen. Dieses Buch macht ausführlich mit der Kamera vertraut und erläutert alle Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten. Zusätzlich erfährt der Leser, wie er passende Motive finden und Bilder kreativ gestalten kann. Ein großes Kapitel widmet sich auch dem Thema Objektive, die man für professionelle Fotografien benötigt. Aufgrund der guten Übersichtlichkeit und der ausführlichen Erklärungen wird dieses Buch vor allem Neulingen ein guter Ratgeber sein.

Der Start in die Landschaftsfotografie

Die Natur ist ein zuverlässiger Lieferant für jede Menge außergewöhnliche Motive. Dieser Ratgeber informiert über die notwendige Ausrüstung, die möglichen Kameraeinstellungen, die Bildbearbeitung und vieles mehr. Darüber hinaus erhält der Leser Tipps zur Motivsuche und zur passenden Belichtung. In einzelnen Schritten kann man sich somit das Wissen eines echten Profis aneignen. Die kleinen Workshops, viele Beispielfotos und Listen erleichtern das Lernen. Obwohl das Buch sehr fundiert und praxisnah verfasst wurde, ist es auch für Laien gut verständlich. Der Leser erfährt, wie er mit der richtigen Bildgestaltung den Fotografien mehr Tiefe verleihen kann und wie das Licht als Gestaltungsmittel genutzt werden kann.

FOTOGRAFEN: Legenden und ihre Kameras

FOTOGRAFEN: Legenden und ihre Kameras (Midas Collection)
Von Michael Pritchard, Tony Nourmand

In diesem Klassiker der Fotografie findet man eine Reihe an beeindruckenden Bildern von berühmten Fotografen und einigen Journalisten des 20. Jahrhunderts, die große Stars vor ihrer Linse hatten. Neben den Werken der Profis werden aber auch noch ein paar klassische Kameras vorgestellt, welche gerne von den Fotografen benutzt werden. Ein Kapitel befasst sich speziell mit der Kriegsfotografie und präsentiert die speziellen Kameras in Aktion. Viele bekannte Persönlichkeiten wurden von den Fotografen abgelichtet wie zum Beispiel Marilyn Monroe, Audrey Hepburn oder John Wayne. Die tollen Schwarz-Weiss-Fotografien sind mit ausführlichen Beschreibungen versehen.

Fotografie Buch Empfehlungen
Wie hilfreich war dieser Beitrag für Sie?

Kommentar verfassen