Bücher von Sebastian Fitzek, Empfehlungen

Der Berliner Schriftsteller Sebastian Fitzek (geb. 1971) hat sich zum Meisters des deutschen Psychothrillers gemausert. Nachdem er Chefredakteur und Programmdirektor bei verschiedenen Radiosendern war, widmete er sich ab 2006 dem Schreiben. „Die Therapie“ war sein Erstlingswerk, welches schnell zum Bestseller avancierte. Mittlerweile sind die besten Bücher des Autors Fitzek auch in England und den USA äußerst populär. Doch auch wenn Thriller seine große Leidenschaft sind, so hat er auch tolle Sachbücher verfasst. Inzwischen wurden einige seiner Romane auch erfolgreich verfilmt, so dass er einer breiten Masse bekannt wurde. Inspirationen holt sich Fitzek bei seinem großen Vorbild Stephen King. Er bekam als erster Deutscher den Europäischen Preis für die beste Kriminalliteratur.

Der Heimweg

Der Heimweg: Psychothriller
Der Heimweg: Psychothriller
-Gebundene Ausgabe (400pages)
VonFitzek, Sebastian (Autor)

Jules arbeitet abends und nachts bei einem so genannten Begleittelefon. Hier können Frauen anrufen, wenn sie in Not geraten, oder wenn sie auf ihrem Heimweg zur Sicherheit mit jemandem reden möchten. An einem Samstag ruft Klara an, die sich von einem Mann verfolgt fühlt, bei dem es sich jedoch nicht um einen Unbekannten. Es kam bereits zuvor zu einem Überfall, bei welchem er Klaras Todestag mit Blut auf ihren Rücken malte. Und in genau zwei Stunden bricht dieser Tag an….

Das Geschenk

Das Geschenk: Psychothriller
Das Geschenk: Psychothriller
-Gebundene Ausgabe (368pages)
VonFitzek, Sebastian (Autor)

Milan muss mit seinem Wagen an einer Ampel anhalten. Neben ihm bleibt ein Auto stehen, auf dessen Rücksitz ein total verängstigtes Kind sitzt. Das Mädchen drückt einen Zettel mit unlesbarer Aufschrift gegen die Autoscheibe. Lesbar wäre es schon, wenn Milan kein Analphabet wäre. Dennoch hat er das Gefühl, als würde das Mädchen in großer Gefahr schweben. Auf der Suche nach ihr erlebt er einen Albtraum nach dem anderen und wünscht sich, er hätte die schreckliche Wahrheit niemals erfahren.

Die Therapie

Die Therapie
Die Therapie
-Taschenbuch (336pages)
VonFitzek, Sebastian (Autor)

Die Tochter eines berühmten Psychiaters verschwindet spurlos, ohne dass es Zeugen gibt. Auch ihre Leiche wurde niemals gefunden. Vier Jahre nach diesem Ereignis zieht der Vater in ein Ferienhaus fernab der Zivilisation. Plötzlich taucht eine unbekannte Frau mit Wahnvorstellungen bei ihm auf. In diesen Visionen geht es immer um das Verschwinden eines Mädchens, so wie es Josy ergangen war. Viktor entscheidet sich dazu, die schöne Fremde zu therapieren und erfährt nach und nach ganz erstaunliche Dinge.

Der Insasse

Der Insasse: Psychothriller
Der Insasse: Psychothriller
-Gebundene Ausgabe (384pages)
VonFitzek, Sebastian (Autor)

Der sechsjährige Max wird vermisst, und die Polizei ist sich sicher, den Täter zu kennen. Der inhaftierte Guido T. war bei zwei Kindermorden geständig und hatte die Beamten auch zu den Leichen geführt. Nun ist Max bereits seit drei Monaten nicht auffindbar, und der Häftling hüllt sich in Schweigen. Es gibt zwar ein paar belastende Beweise, allerdings gibt es ohne die Aussage kein Vorankommen. Um ihm dies zu entlocken wird der Vater des Jungen in die Psychiatrie des Gefängniskrankenhauses eingeschleust. Doch schon bald stellt er fest, dass die Wahrheit grausamer
als jede Ungewissheit sein kann.

Das Paket

Das Paket: Psychothriller
Das Paket: Psychothriller
-Taschenbuch (368pages)
VonFitzek, Sebastian (Autor)

Die Psychiaterin wurde in einem Hotel vergewaltigt und traut sich deshalb nicht mehr aus dem Haus. Der Serientäter ist als „der Friseur“ bekannt und hat noch zwei weitere Frauen misshandelt. Allen wurde der Kopf geschoren, nur Emma konnte dem Mörder entkommen, ohne jedoch sein Gesicht gesehen zu haben. Seither begegnet sie jedem Mann mit Misstrauen. Eines Tages klingelt der Postbote, und Emma soll ein Paket für einen Nachbarn entgegennehmen. Schon etliche Jahre wohnen sie in der gleichen Straße, sie weiß jedoch nicht wie er aussieht und wie er heißt.

Splitter

Splitter
Splitter
-Taschenbuch (384pages)
VonFitzek, Sebastian (Autor)

Marc Lucas ist Opfer eines Autounfalls, an dem er selbst die Schuld trägt. Bei diesem Vorfall bohrte sich ein Glassplitter in seinen Kopf. Viel schmerzhafter ist jedoch der Verlust seiner geliebten Frau, die dabei ums Leben kam. Schließlich hört Marc etwas von einem speziellen Experiment, bei dem schlimmer Erinnerungen für immer aus dem Gedächtnis gelöscht werden sollen. Nachdem die ersten Versuche durchgeführt wurden, stimmt gar nichts mehr. Seine Schlüssel passen nicht mehr und an der Klingel steht ein anderer Name. Als sich dann auch noch die Türe öffnet, beginnt der wahre Albtraum.

Der Augensammler

Der Augensammler: Psychothriller
Der Augensammler: Psychothriller
-Gebundene Ausgabe (448pages)
VonFitzek, Sebastian (Autor)

Der Augensammler ist ein Serienmörder, der ein ganz makaberes Spiel treibt. Verstecken ist das älteste Spiel der Welt, aber jetzt wird es nach neuen Regeln gespielt. Nachdem die Mutter getötet und das Kind entführt wurde, bleiben dem Familienvater 45 Stunden für die Suche. Sollte das Versteck des Kindes bis dahin nicht gefunden werden, muss es sterben. Die Leichen der Kinder werden dann jeweils mit einem fehlenden linken Auge aufgefunden. Plötzlich meldet sich eine geheimnisvolle Zeugin, nämlich eine blinde Physiotherapeutin, die behauptet, den Augensammler am Tag zuvor behandelt zu haben.

Flugangst 7 A

Flugangst 7A: Psychothriller
Flugangst 7A: Psychothriller
-Taschenbuch (416pages)
VonFitzek, Sebastian (Autor)

Der Platz 7 A ist angeblich der gefährlichste Sitzplatz im Flugzeug. Nachdem seine Frau verstorben war, ist der Psychiater Mats Krüger nach Argentinien umgezogen. Seine Tochter bittet ihn jetzt aber um Hilfe, da sie gerade ein Baby bekommen hat. Mats hat panische Flugangst und hat deshalb ein spezielles Seminar besucht. Als er dann endlich im Flugzeug nach Buenos Aires sitzt, hat er plötzlich mit ganz anderen Ängsten zu kämpfen. Ein Unbekannter informiert ihn am Telefon darüber, dass ich ein früherer Patient an Bord befindet. Dieser will alle 600 Passagiere durch einen Absturz umbringen, und Mats ist der Einzige, der dies verhindern könnte.

Bücher von Sebastian Fitzek, Empfehlungen
Wie hilfreich war dieser Beitrag für Sie?

Kommentar verfassen