Rezension: Weniger Steuern & Mehr Vermögen von Alexander Keck

Weniger Steuern, mehr Vermögen - Rezension

Auf die Rezension des Buches von Alexander Keck habe ich mich in doppelter Hinsicht gefreut: Natürlich rezensiere ich gerne für buchtipp.de, im konkreten Fall ist das Thema des Buches aber auch für meine eigene Situation bestimmt hilfreich. Ich bin selbständiger Unternehmer, habe dabei aber alles Bürokratische stets weitestgehend vermieden. Wofür hat man denn einen Steuerberater? In dessen Hände will und kann man aber doch nicht alles legen, und so ist unternehmerisches Denken hilfreich. Mit dem vorliegenden Buch wird einem nicht weniger als eine Anleitung versprochen, wie man mehr aus seinem Geld macht, so dass ich mit der freudigen Erwartung ans Werk gehe, etwas zu lernen.

Weniger Steuern und mehr Vermögen? Worum geht es noch?

Wie im Titel versprochen, beschäftigt sich das Werk von Alexander Keck schwerpunktmäßig mit folgenden Themen:

  • Der Wahl der Rechtsform, vor allem wird die GmbH vorgestellt, inklusive der jeweiligen Vor- und Nachteile sowie den Kosten,
  • der richtigen Rechtsform für Vermögensaufbau und zur Vermögensverwaltung, insbesondere dem Konstrukt der Holding, sowie
  • Investitionen und der Gestaltung der Altersvorsorge in einer Holding.

Der Schwerpunkt des Buches liegt auf der Gesellschaftsform mit beschränkter Haftung (GmbH) sowie auf der Holding. Damit ist das Buch für eine Reihe von Leserinnen und Leser wahrscheinlich eher nicht geeignet. Denn besonders fortgeschrittene Unternehmer und/oder alle, für die weder GmbH noch Holding in Frage kommen, werden den konkreten Bezug zur eigenen Situation bei der Lektüre vermissen. Trotzdem ist genau diese Fokussierung eine Stärke des Buches. Zwar passen die Informationen nicht zu jeder Unternehmung und zu jedem Leser, aber es kann ohne viel Drumherum-Reden schnell und gezielt auf die relevanten Faktoren eingegangen werden. Das ist ein Vorteil des Buches von Alexander Keck gegenüber anderen, die mindestens doppelt so dick daher kommen und versuchen, möglichst jedes Thema und jeden noch so exotischen Anwendungsfall abzudecken. Die Stärke zeigt sich beim Buch von Keck dagegen in seiner Kompaktheit: Thema auf den Punkt gebracht, Beispiele aus der Praxis, Tipps und Tricks, Zusammenfassung – fertig. Und nebenbei kann auch jeder, der sich aufgrund seiner unternehmerischen Situation nicht unmittelbar angesprochen fühlt, trotzdem einiges an Unternehmerwissen mitnehmen, vom Mindset des Steuersparens, der Vermögensoptimierung bis hin zu langfristiger und strategischer Planung. Die Lektüre lohnt sich also in jedem Falle.

Das Buch ist klar aufgeteilt und strukturiert. Besonders zum Verständnis der Hintergründe tragen die zahlreichen praktischen Beispiele aus dem Erfahrungsschatz des Autors bei. Einfache Rechnungen mit Zahlen aus praxis-orientierten Anwendungsfällen lassen einen die Theorie außerdem besser nachvollziehen. Jedes Kapitel wird am Ende kompakt zusammengefasst, und auch am Buchende befinden sich die Kernaussagen als 5 Weichenstellungen nochmal auf den Punkt gebracht. Schön zur Abrundung sind auch die Tipps zum Umgang mit dem Steuerberater – da dürfte so manchen ein Licht aufgehen. Mit den Hinweisen dort lassen sich Ärger vermeiden sowie Zeit und Geld sparen. Erweitern lässt sich das Lese- und Lern-Erlebnis mit Links auf die Website des Autoren, wo ein Newsletter und diverse Werkzeuge angeboten werden. Auch smtliche Abbildungen und Tabellen lassen sich hier nochmal separat herunterladen, für eine noch bessere Darstellung.

Eine Anmerkung zum Stil: Bereits im Untertitel des Buches findet das „Gendersternchen“ Verwendung, was erstmal böses befürchten lässt. Doch glücklicherweise belässt es der Autor (oder das Lektorat?) im Wesentlichen dabei und neutralisiert eher zurückhaltend, abgesehen vom Stern und Sachbezeichnungen („Steuerberatung“). Der Text bleibt damit im Großen und Ganzen gut lesbar. Wer auf Screenreader angewiesen ist, oder einfache Sprache mit optimaler Lesbarkeit bevorzugt, mag das anders sehen.

Weniger Steuern & Mehr Vermögen von Alexander Keck, mein Fazit

Ich kann das Buch allen empfehlen, die vor der Gründung stehen, mitten drin stecken oder bereits eigenständige Unternehmer sind, mit Wunsch zu Optimierung und strategischer Entwicklung. Ohne Abschweife kommt Alexander Keck direkt zum Punkt und beschreibt die aus seiner Erfahrung wesentlichen Faktoren für die Unternehmensgründung. Das Buch ist wie ein gutes 1:1 Coaching mit einem Mentor, von dem man jedes Wort wissbegierig aufsaugt, weil der gegenüber schon erreicht hat, wo man man selbst noch hin will. Nicht für jede Situation und jede Unternehmung mag der dargelegte Weg der richtige sein. Es ist dem kompakten Format geschuldet, dass manchmal zu wenig in die Tiefe gegangen wird. Natürlich ist jeder Fall individuell zu betrachten, jeder Weg und jede Strategie ist anders. Das Buch von Alexander Keck vermittelt eine gute Basis, um die eigene Entwicklung zu gestalten und bei Experten die richtigen Fragen zu stellen.

Weniger Steuern & mehr Vermögen: Wie du als Unternehmer*in mehr aus deinem Geld machst – Rechtsform, Holding, Gehalt, Investitionen und Altersvorsorge
Weniger Steuern & mehr Vermögen: Wie du als Unternehmer*in mehr aus deinem Geld machst – Rechtsform, Holding, Gehalt, Investitionen und Altersvorsorge
-Kindle Ausgabe (174pages)
Von  Keck, Alexander (Autor)
Rezension: Weniger Steuern & Mehr Vermögen von Alexander Keck
Wie hilfreich war dieser Beitrag für Sie?

Kommentar verfassen